Cordula Frei

Cordula Frei

Biographie

Nach einem Studienlehrgang in Journalismus und Publizistik an der SAL Zürich folgte 1993 in München das Training in körperzentrierter Psychotherapie bei  Bert Hellinger, Barry Walker (Core Energetics nach Pierrakos), Jamie Faust (BarbaraBrennan-Healing), sowie eine 3-jährige Ausbildung in Voice Dialogue und systemischem Coaching bei  Artho Wittemann und Christa Büntig. In Amsterdam bildete ich mich kontinuierlich weiter fort zum „Master für Transformative Psychologie“ bei Robert Stamboliev/ ITP  und bei Drs. Hal und Sidra Stone (USA). Weitere Fortbildungen folgten in Persönlichkeitstraining/Gruppenleitung in Schweden (Frans Kokken) und Südfrankreich (Robert Stamboliev, Drs. Hal und Sidra Stone, Betty Bosdell) .

Seit 25 Jahren unterrichte ich in Deutschland, der Schweiz und Österreich Therapeuten, Psychologen und Ärzte in der Voice Dialogue/Coaching Methode und leite das Voice Dialogue Institut Basel. Ich bin Mitglied von Voice Dialogue Europe und als Senior Trainerin aufgeführt bei Voice Dialogue International.

Als zertifizierte Transpersonale Therapeutin bin ich seit 20 Jahren registriert bei EUROTAS .

Neben meinen veröffentlichen Büchern „Alchemie der Seele“ und „Soulskin“ veröffentlichte ich über 100 Artikel und Kurzgeschichten und arbeitete während 5 Jahren in der Redaktion von Info 3/Frankfurt  und leite aktuell die Redaktion der Integralen Perspektiven, sowie die DIA (Integrale Akademie) für das Integrale Forum Deutschland

Als Vortragsrednerin engagierte ich mich in der DIA und wurde von zahlreichen  Initiativen dazu eingeladen, Seminare und Fortbildungen in transpersonaler Psychologie  vorzustellen. Dazu gehören Bildungsaufträge in der Villa Unspunnen (Annette Kaiser) in Interlaken, im Benediktushof (Williges Jäger), an der Integralen Konferenz in Nürnberg und Budapest, an der Jean Gebser Konferenz in New York, sowie an den Herbstakademien von Info 3 in Frankfurt  

Lesereisen und Buchvorträge bestimmten mein unterwegsames Arbeitsleben. Während 25 Jahren organisierte ich die jährlichen Sommerkonferenzen für transpersonale Psychotherapie und Voice Dialogue in Österreich, Schweiz, Deutschland, Frankreich und Kroatien.

In meiner freiberuflicher Tätigkeit als Coach in der Beratung von Unternehmen und Teams entwickelte ich das tiergestützte Coaching, welches eine präzise und authentische Methode darstellt Integrität und Potenzialentfaltung anhand von Pferden und Hunden zu verfeinern.

Wohnhaft in herrlicher Naturlage im Südschwarzwald /Nahe Basel erfahre ich in der unmittelbaren Nähe zur Natur eine Lebensqualität, die ich in meinen Kursen und Einzelcoachings gern weiter vermittle.