Einzelcoaching

Einzelcoaching

Sie wollen mehr wissen?

Einzelcoaching

Die jungianischen Psychologen Drs. Hal und Sidra Stone entwickelten Anfang der 80- er Jahre mit  Voice Dialogue eine psycho-dynamische Technik (Dialoguing/Facilitation), wie sie auch durch Gestalt- oder Transaktionsanalyse bekannt ist.  Im Dialog mit inneren Selbsten wie zB. dem Kritiker, dem Perfektionisten oder Anteilen des Inneren Kindes wird die Botschaft, die oft einen inneren Druck ausübt, gehört und wertgeschätzt. Oft agieren wir gebunden durch innere Verhaltensmuster wie blind, um unsere verletzlichen Anteile zu schützen.  Im Verständnis über das Anliegen eines jeweiligen Hauptselbstes , entsteht Erkenntnis um die unbewussten Mustern unserer Psyche. Neue Motivation in festgefahrenen Lebenssituationen kann entstehen, indem wir neue Anteile bewusst und selbstaktiv einladen, um dadurch in Partnerschaft und Beruf neue Handlungsspielräume zu gewinnen.

In dem Coaching mit dem „Dialog der  Selbste“ entsteht  eine Bewusste Mitte, welche Entwicklung und neue Entscheidungen ermöglicht, ohne von rein unbewussten inneren Projektionen und Schutzmechanismen gesteuert zu sein.

Das Kennenlernen der verdrängten oder noch nicht entwickelten Teil- Selbste (Innere Potentiale/Schattenarbeit nach C.G. Jung) öffnet unseren Horizont für eine Welt, die unmittelbar und unerwartet eine Fülle von Kreativität und Lebensfreude erschliesst. Oft ist die langjährige einseitige Identifizierung mit einem unbewussten Wertsystem die mögliche Ursache für chronische Ermüdung bis hin zu Burnout. Unser Blick schärft sich durch die Arbeit mit Voice Dialogue für die Lebendigkeit hinter Demaskierungen, wodurch unsere Fähigkeit zur echten Erfahrung mit unseren Mitmenschen, wie auch der Welt, in der „Ich“ lebe, stetig wächst. Dabei erfahren wir uns immer weniger als starre „Persona“ ( nach C.G. Jung), sondern als einen Menschen mit vielseitigen Möglichkeiten und einem fast unerschöpflichen Reservoir an Erfahrungschancen.

Bewusst

Bewusstsein ist eine Kraft, die nicht nur mental, emotional oder physisch wahr nimmt, sondern ganzheitlich agieren möchte. Bewusstsein bildet sich dadurch, dass wir komplexe und zum Teil auch widersprüchliche Gegensätzlichkeiten nicht abwehren, sondern als Teil des lebendigen Menschseins schätzen lernen.

Kreativ

Das Kennenlernen unserer verdrängten oder noch nicht entwickelten Teil- Selbste (Innere Potentiale/Schattenarbeit nach C.G. Jung) öffnet unseren Horizont für eine Welt, die unmittelbar und unerwartet eine Fülle von Kreativität und Lebensfreude erschliesst. 

Inspiriert

Die Inspiration welche wir im Coaching mit Teilselbsten erfahren, entsteht durch ein erweitertes Verständnis der tiefen Zugehörigkeit unserer Persona zu den verborgenen und erforschten Aspekten unsere Psyche wie in Träumen, Potentialen und transpersonalen Archetypen dargestellt.

Motiviert

Motivation wächst durch Erkenntnis über die Fähigkeiten und Möglichkeiten innerhalb der Evolution des Menschseins. Resignation über festgefahrene Strukturen weicht der Freude an Erforschung von uns unbekannte, Terrain der menschlichen Psyche. 

 

Vereinbaren sie einen Termin

office@institutbasel.ch

und kommen sie vorbei​