Modul III

Modul III

Sie wollen mehr wissen?

Modul III

In Modul III vermitteln wir die Arbeit mit Gruppenprozessen, sowie konstellarischer Aufstellungsarbeit mit Teilselbsten und kollektiven Selbsten. Das Kennenlernen von Archetypen, Schattenselbsten und der kreative Umgang damit, erweitern die erworbene Fähigkeit des Einzelcoaching bis hin zur Gruppenleitung. In diesem Modul stellen unsere Absolventen ihr eigenes Forschungsthema vor und erhalten Supervision zur weiteren Vertiefung der Fortbildungsmöglichkeiten, welche wir, individuell abgestimmt auf die jeweiligen Vorkenntnisse unserer Teilnehmer, vorschlagen.

Das Modul III unterrichten Cordula Frei und Robert Stamboliev gemeinsam. Für nächste freie Plätze kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular. 

Kollektive Selbste

Die Welt bin Ich.

Archetypen

Der Krieger, die Göttin, – die Welt der kollektiven Archetypen

Gruppenprozesse

Im Raum wird sichtbar durch die Gruppe dargestellt, was wir unsichtbar in uns tragen. Psychodrama, Systemische Aufstellung und Gestaltarbeit werden hierbei vermittelt.

Facilitation

Facilitation beinhaltet den Leitsatz der Psychologie der Selbste: “ Den Energien eine Stimme geben“.

 

Vereinbaren sie einen Termin

office@institutbasel.ch

und kommen sie vorbei​